Compositeharze

Biresin Compositesysteme für Vakuuminfusion

Bezeichnung

Eigenschaften

Max Tg [°C]

Zulassung

Biresin® CR80

hohe Schlagzähigkeit

95

GL-Zulassung

Biresin® CR81

extrem geringe Mischviskosität, Topfzeit >8h mit Härter CH80-10

82

GL-Zulassung mit Härter CH81-6

Biresin® CR83

extrem geringe Mischviskosität, besonders kristallisationsarm

95

GL-Zulassung

Biresin® CR120

115

GL-Zulassung

Biresin® CR131

140

 

Biresin Compositesysteme für Handlaminate

Bezeichnung

Eigenschaften

Max Tg [°C]

Zulassung

RSF 816

Klares System für transparente Laminate, gute UV-Stabilität, glänzende Oberfläche

75

 

Biresin® CR82

schnelle Härter für die Entformung bei Raumtemperatur

90

GL-Zulassung

Biresin® CR122

Entformung bei Raumtemperatur möglich

120

LBA.GL

Biresin® CR132

165

Biresin® CR132_FR

gefülltes System, flammwidrig, aufgrund weißer Farbe durch Füllstoffe eher für Strukturbauteile geeignet

145

UL94 V-0 Klassifizierung

Biresin® CR134_FR

gefülltes System, flammwidrig, sehr gute Benetzungseigenschaften, transparent, auch für Sichtbauteile geeignet

135

UL94 V-0 Klassifizierung mit Härter CH132-5

Biresin® CR172

sehr hohe Temperaturbeständigkeit

175

 

Biresin Compositesysteme für RTM

Bezeichnung

Eigenschaften

Max Tg [°C]

Biresin® CR135

zu Verarbeiten bei Temperaturen über 50°C niedrige Mischviskosität

152

Biresin® CR170

für Heißverarbeitung über 60°C

172

Biresin Compositesysteme für Pultrusion und Filament Winding

Bezeichnung

Eigenschaften

Max Tg [°C]

Zulassung

Biresin® CR84

Topfzeit >10h

108

GL-Zulassung

Biresin® CR141

3-komponentiges Anhydridsystem Topfzeit >24h, einstellbar über Beschleuniger CA141

140

 

Biresin® CR144

3-komponentiges Anhydridsystem Topfzeit >24h, einstellbar über Beschleuniger CA144 hohe Bruchdehnung für Verarbeitung mit Glasfasern

155

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Datenschutz ist uns sehr wichtig. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.