Oberflächenharze


Oberflächenharze werden z.B. angewendet im Bau von Urmodellen und Lehren und als Oberflächenschicht im Bau von Negativformen.
Es stehen sowohl auf Hochglanz polierbare als auch besonders wärme- und druckbeständige Systeme zur Verfügung.

Biresin Oberflächenharze

Bezeichnung

Eigenschaften

Farbe

Biresin® S8

gut streichbar und schleifbar, hochglanz polierbar, gute Styrolbeständigkeit, wärmeformbeständig bis 130°C

schwarz

Biresin® S12

gut streichbar, abrieb- und druckfest, gute Styrolbeständigkeit

grau

Biresin® S13

feuchtigkeitsunempfindlich, gut streichbar, hohe Abriebfestigkeit

blaugrau

Biresin® S15

gut streichbar und bearbeitbar, gute Druck-, Wärme- und Styrolbeständigkeit

grün

Biresin® S19

gut streichbar, druckfest und sehr wärmebeständig

grau

Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Datenschutz ist uns sehr wichtig. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.